Kolping und Europa

Kolping Europa Engagement für sozialen Werte

Kolping macht sich stark für ein demokratisches Europa

KOLPING EUROPA ist ein katholischer Sozialverband mit mehr als 200.000 Mitgliedern in 20 Ländern Europas. Als
demokratischer und generationenübergreifender Mitgliederverband vereint KOLPING EUROPA Nationalverbände
in EU-Mitgliedstaaten, EU-Beitrittskandidaten (Albanien, Serbien, Republik Moldau, Ukraine) und in einem EU-Bewerberstaat
(Kosovo). Das europapolitische Engagement des Verbands wird darüber hinaus durch den seit 50 Jahren
bestehenden Partizipativ-Status beim Europarat deutlich. In Zusammenhang mit den Wahlen zum Europäischen
Parlament 2024 fordert KOLPING EUROPA ein demokratisches, solidarisches und soziales Europa.

2024

Wahlen zum Europäischen Parlament 2024

Das europapolitische Engagement von Kolping Europa wird durch den seit 50 Jahren bestehenden Partizipativ-Status beim Europarat deutlich. In Zusammenhang mit den Wahlen zum Europäischen Parlament 2024 fordert KOLPING EUROPA ein demokratisches, solidarisches und soziales Europa und bringt das in der „Timișoara – Erklärung“ zum Ausdruck.

„Timișoara – Erklärung“ von KOLPING EUROPA zu den Wahlen zum Europäischen Parlament
„Timișoara – Declaration“ by KOLPING EUROPA on the elections to the European Parliament

 

50. Jahr Beobachterstatus für Kolping Europa als INGO

Timişoara – Erklärung von KOLPING EUROPA zur Förderung und Weiterentwicklung des Europarats aus Anlass der Verleihung des Beobachterstatus an Kolping Europa als internationale nichtstaatliche Organisation (INGO) vor 50 Jahren (11.3.1974 – 11.3.2024) und der 75-Jahrfeier des Europarats (5.5.1949 – 5.5.2024)

Erklärung 50 Jahre INGO und 75 Jahre Europarat
Declaration 50 years INGO and 75 years Council of Europe

 
 

„Kolping macht sich stark für ein demokratisches Europa“

Timișoara – Erklärung 2024

für Werte eintreten

Sozialen Zusammenhalt Europas stärken

Klimawandel bekämpfen und Umweltpolitik fördern