You are currently viewing Würdigung für Kolping beim Europarat
Übergabe des Dekretes der Würdigung des europäischen Wirken von Kolping International Foto: Europarat

Würdigung für Kolping beim Europarat

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Würdigung des Europarates zu „175 Jahre Kolping 6.5.1849 - 6.5.2024“ und zu „50 Jahre Partizipativstatus von Kolping beim Europarat 11.3. 1974 - 11.3.2024“

Der Stv. Generalsekretär des Europarates Bjørn BERGE MA zitierte einige Absätze aus dem Dekret und sagte dann wörtlich:  „Er betrachte es als eine glückliche Fügung, dass er im 175. Bestandsjahr von Kolping dieses Würdigungsdekret des Europarates überreichen darf.  Kolping ist die älteste INGO im Rahmen des Europarates, jedoch auch die aktivste Organisation.  Die langjährige Zusammenarbeit von Kolping in Form der Europaratserklärungen mit einer großen Außenwirkung und den  Europaseminaren  von Kolping hier im  Palais de l’Europe waren Meilensteine des Wirkens von Kolping für die Europaidee. Ich möchte daher Ihnen und allen Entscheidungsträgern für diesen großartigen Dienst an der Europaidee danken und Sie bitten meine besten  Wünsche zum 175. Bestandsjubiläum  den Entscheidungsträgern von KOLPING International und den Mitgliedern im Rahmen des Kolpingwerkes übermitteln zu wollen.“

 

Reg. Rat Anton SALESNY dankte in seiner Funktion als Europabeauftragter von Kolping für diese hohe Auszeichnung, welche KOLPING International durch die Überreichung des Dekretes des Europarates damit erfuhr und sagte dann wörtlich: „Dieses engagierte Wirken für die Europaidee war nur möglich, da es im Kolpingwerk engagierte Mitglieder gibt, welche nach dem 2. Weltkrieg die Europaidee in das Zentrum der Bildungsarbeit stellten.  In dieser Stunde der Würdigung des Kolpingwerkes sei aber auch an all jene zu denken, welche das  Kolpingwerk  hier  im  Palais de l’Europe besonders unterstützten und förderten. Mit Respekt und Dankbarkeit sei an zahlreiche Amtsträger des Europarates gedacht. Generalsekretäre des Europarates, Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung und wichtige Funktionsträger, welche sich in die Bildungsarbeit des Kolpingwerkes hier im Palais de l’Europe engagiert eingebracht haben. Mit besonderer Dankbarkeit und Wertschätzung erinnere er sich an die wohlwollende Unterstützung der  Präsidenten  der Parlamentarischen Versammlung des Europarates Dr. Pierre Pflimlin und Senator Louis G. Jung.“

 

KOLPING – Würdigungsdekret des Europarates – DE

KOLPING – Würdigungsdekret des Europarates – EN

30 Jahre KOLPING – Europatagungen im Europarat 

 
 

 

Europarat Dekret 1974

Schreibe einen Kommentar